IBS – Intelligent Braking System

Triride, bietet bereits seit langem eine einzigartige elektronische Bremse, die über zwei Wege am Lenker bedient wird. Nun sind wir stolz, das innovative und revolutionäre intelligente elektronische Bremssystem IBS (Intelligent Braking System) zu präsentieren.

Die Sicherheit unserer Kunden ist für uns das höchste Gut aus diesem Grund haben wir diese innovative Technologie entwickelt.

Mit der neuen intelligenten elektronischen Bremse kannst Du noch mehr Sicherheit mit Deinem Triride genießen. IBS optimiert den Fahrkomfort und die Reaktion des Triride auf die Beanspruchungen beim Bremsen. All dies wird auf natürliche und fortschrittliche Weise geschehen, jeder Nutzer kann das Gefühl des ausgezeichneten Bremsens eines erfahrenen Fahrers erleben.

IBS ist ein vollständiges elektronisches Bremssystem, programmierbar und anpassbar durch die einzigartige Triride-Software.

Es ermöglicht uns, das Bremsen an Deine Bedürfnisse, an verschiedene Routen und an Deinen Fahrstil anzupassen. Alles ohne die mechanische Bremse zu nutzen.

Mit IBS wird es angenehm sein, selbst die anspruchsvollsten Abfahrten mit einer progressiven Bremsung zu bewältigen.

MEHR SICHERHEIT ERFAHREN

Mit IBS bietet das Triride maximale Sicherheit beim Bremsen und ist perfekt an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassbar.

Mit IBS - Intelligent Braking System – erlebst Du unvorstellbaren Komfort. Das System wird Dich angenehm und mit größtmöglicher Sicherheit auf allen Strecken mit seinem progressiven Bremsverhalten begleiten. Ein blockieren des Triride auf glatten oder rutschigen Wegen ist nun nahezu ausgeschlossen.

Mit IBS hast Du die volle Unterstützung eines echten "Experten" an Bord.

 

 

 

DIE VORTEILE DES IBS-SYSTEMS

Möglichkeit, die mechanische Bremse nur als End- oder Parkstopp zu benutzen.

Das System ermöglicht das Bremsen nur mit der Motorkraft, so dass Du als Benutzer die mechanische Bremse nur für Notfälle verwenden musst oder um z. B. am Hang stehen zu bleiben.

Reduktion der Abnutzung der Bremsbeläge

Unter Ausnutzung des Bremsmotors wird die Verwendung der Scheibenbremse und folglich der Verschleiß derselben und der Bremsbeläge beträchtlich reduziert.

Reduzierung der Gefahr von Bremsfehlern

Die Verringerung der Benutzungszyklen der mechanischen Bremse reduziert auch die Gefahr eines Defektes und somit Kosten für die Unterhaltung des Triride.

Exponentieller Anstieg der Batterieladung beim Bremsen

Die nun dauerhafte Nutzung des IBS-Systems ermöglicht und implementiert das Selbstladen der Batterie während des Bremsens, wodurch es Ihre Unabhängigkeit und die Reichweite erhöht wird.

Lange Abfahrten ohne Überhitzung der mech. Bremse

IBS erhöht die Sicherheit bei anspruchsvollsten Abfahrten. Tatsächlich vermeidet die Verwendung eine Überhitzung der Scheibenbremse und der Bremsbeläge.

Progressive Bremsintensität

Die neue elektronische Bremse ermöglicht eine progressive und effektive Bremsintensität und vermeidet Kickbacks. Die anfängliche Bremskraft ist programmierbar in abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit, so dass Du die Bremsen je nach Bedarf kalibrieren kannst.

Sensible Reduzierung der Vorderradblockierung (auch auf glatten und rutschigen Untergründen)

IBS reduziert die Möglichkeit der Blockierung des Vorderrades auch auf unregelmäßigen Flächen erheblich und ermöglicht so eine sichere und effektive Bremsung.

Sanftes Bremsen im "normalen"-Modus mit besserer Antiblockierfunktion

IBS - Intelligent Braking System ist für die beiden Triride-Fahrmodi; Normal und Sport unterschiedlich programmiert. Im normalen Modus ist das Bremsen weicher, aber immer noch sehr effektiv mit der konsequenten Verbesserung des Antiblockiersystems des Vorderrads.

Stärkeres Bremsen im "Sport"-Modus mit reduziertem Bremsweg

IBS - Intelligent Braking System ist für die beiden Triride-Fahrmodi; Normal und Sport unterschiedlich programmiert. Im Sport-Modus ist das Bremsen intensiver und die Bremsdistanzen werden reduziert. All dies, um die Wirkung von sportlichem Fahren zu erhalten.

Betrieb auch bei niedrigen Geschwindigkeiten

Das neue IBS-System ermöglicht den Einsatz der elektronischen Bremse auch bei niedrigen Geschwindigkeiten. Die Bremsintensität wird entsprechend der Geschwindigkeit mit der Du fährst angepasst, je höher die Geschwindigkeit desto mehr wird die Bremskraft moduliert.
Bei niedrigen Geschwindigkeiten wird die Bremsung intensiver und hilft Dir bis zum Stillstand des Triride.

IBS – NEU & EXKLUSIV für Dein TRIRIDE!

Aktivierung durch Bremshebel

Das IBS-System kann über den normalen Bremshebel bedient werden. Bei nur geringer Traktion wird nur die elektronische Bremse - ohne Verwendung der Bremsscheibe – aktiviert. Bei stärkeren Bremsvorgängen wird die elektronische Bremse von der mechanisch / hydraulischen Bremsanlage unterstützt.

Aktivierung durch Knopf

Der integrierte Knopf am Lenker übernimmt die gesamte Funktion des IBS-Systems. Ein einfacher Druck reicht aus, um eine maximale Systemleistung und alle Vorteile zu erreichen und den Gebrauch und Verbrauch der mechanischen / hydraulischen Bremse zu vermeiden.

Zwei Bremsmodi

Das IBS-System hat eine benutzerdefinierte Einstellung für den normalen Modus und für den Sportmodus. Eine doppelte Wirksamkeit, sanft oder intensiver, abhängig von Deinem Fahrstill. Maximale Sicherheit und Fahrbarkeit auch bei anspruchsvollsten Abfahrten. Alles komplett programmierbar nach Deinem Bedarf.

Triride - IBS - Die neue intelligente Bremse